Steinsberg stellt eine gespielte Variante von Terry Pratchetts Scheibenwelt mit einem klaren mittelalterlichen, aber dennoch Highfantasy-Hintergrund dar. Es kommen die klassischen Monster (Orks, Skaven, Trolle) sowie eine eigene Feenwelt genauso vor, wie adliges Hofzeremoniell und Minne. All diese Facetten werden in Steinsberg immer mit einem kleinen Augenzwinkern versehen und obwohl die Cons durchaus lebensgefährlich für Charaktere (nicht für die Spieler!) sein können, darf man über den Plot und auch die bespielten Charaktere (manche nennen sie NSC) durchaus bisweilen ein wenig schmunzeln.

Unser Ziel ist es, Spieler und Charaktere an ihre Grenzen zu bringen, aber auch das Zusammenspiel der einzelnen Charaktere, der Gruppen und der kompletten Spielerschaft untereinander zu fördern.

"Ja, wir sind anders, aber die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen mir das wir nicht sooo viel anders sind als andere Länder der Mittellande!" - Zitat Sulabethjida, Innenministerin zu Steinsberg

Wir spielen nach Du-kannst-was-du-darstellen-kannst. Magie wird bei uns stark an DragonSys Classic angelehnt, aber auch hier gilt das Ausspielen mehr als die reinen Punkte.

Zu den Regeln hier lang.

Wie man erkennen kann gibt es Steinsberg schon ziemlich lange und es ist ein gewachsenes Konzept. Nicht nur unser Land und seine Geschichte wird durch NSCs und SCs geprägt, man sagt sogar, das unsere Plots manchmal von unseren Spielern "geschrieben" worden seien...

Offiziell sind für Steinsberg zur Zeit zuständig:

Sascha (Verantwortlicher, Veranstalter)
Uli (Buchhaltung, Verwaltung)
Jutta, Frank, Martin (Traumraum)
Tina, Wolfgang (Dungeon)
Sanne, Falk (Herzogsaudienzen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Melle, Max, Michi, Conny, Steffen, Fu (Gelände-SL)
Lukas, Arne (NSC-Koordinatoren)

OutTime Themenbereiche