Geschichte

Die Akademie im Herzogtum führte früher eine untergeordnete und sehr unbedeutende Rolle. Das hat sich bis heute nicht groß geändert, aber die Finanzmittel sind erheblich aufgestockt worden, ebenso wie die Qualität der Dozenten zugenommen hat. Die Verantwortung für diese Entwicklung trägt vor allem seine königliche Majestät Raben von Allerland, derzeit noch Herzog in selbigem. Im Zuge der Forschungen des damaligen Freiherrn Siegbert (welcher sich mit dem Phänomen der Magielosigkeit des Allerländischen Reiches beschäftigte) hatte Allerland einen engen Bund mit Steinsberg geknüpft.  Das Ziel dieses Bundes war (zumindest für die Allerländische Seite) die Förderung Zauberwilliger Allerländer und Verbündeter. Wie des auch gewesen sei und durch die Allerländische Innenpolitik blickt eh niemand durch. Auf alle Fälle wurde die Akademie durch Allerland aufgekauft, und trug von da an den Titel der Magierakademie zu Allerland (Heute wird der Titel in offiziellen Schriftstücken noch geführt aber durch das verschwinden der Akademie samt den Dozenten und einigen Schülern vor etlichen Jahren (siehe Myra 3) sieht man die heutige Akademie im Allgemeinen als Neugründung und das Ende der Akademie zu Allerland war zugleich der Gründungszeitpunkt für die heutige Akademie.

Lehrsatz der Akademie

  • (Unser Motto): Der Geist siegt über weltliche Gewalt
  • (Motto der Steinsberger): Der sicherste Platz wenn ein Magier einen Feuerball zaubert, ist das Ziel das er anvisiert

Aufbau der Akademie

Derzeit finden sich folgende Fakultäten an der Akademie. Jede wird durch einen Magus vertreten, der sich in dem entsprechenden Bereich durch Erfahrung, Mut und Experimentierfreude ausgezeichnet hat. Die Fakultäten sind:

  • Theorie der Magie (Warum funktionieren Zauber/ manchmal/nicht/ wie gewünscht)
    Dozent: Seit einem praktischen Unsichtbarkeitszauber ist dieser leider unauffindbar
  • Elementarmagie ( Kreislauf der Elemente und Wirkung auf dieser Welt)
    Dozent: Gigantus Krachus Pragmatikus
    Dozent für das Element Feuer: Pyromanus Bonsai, auch genannt Pyrox (Magietheorien? So ein Quatsch, es reduziert sich eh alles auf das Element Feuer!)
  • Hellsicht (Wie ich weiß was morgen ist- und warum ich es nicht ändern kann)
    Dozent Horizontus von Event verschwand 2 Jahre nach Gründung der Akademie mit dem Ausruf "Majham kommt" und ward nicht mehr gesehen Ebenenlehre (Zusammenhang der Multiversen, Trennung verschiedener Dimensionen und Zeiten)
    Dozent: Nach ausführlichen Prüfungen ihrer Fertigkeiten hat Klara Kristall vom Berg diesen Lehrstuhl im Jahr 1209 übernommen.
    Mitarbeiter: Phalenopsis Alter
  • Zaubertrankkunde (Warum explodiert nicht jede Hexenküche)
    Dozent: Regina Rett-dich
  • Kräuterkunde (Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, fragt sich nur wo)
    Dozent: n.N. (letzter verstarb mit den Worten: Kommen sie dieser Pflanze bitte nicht zu Nahe)
  • Geschichte der Magie und der Akademie (Und dann war da noch...)
    Dozent: Itaxamata (Er ist ein Geist, verstarb in den Kellern der Akademie und hat aber diesen Tod (wie vieles andere auch) vergessen)
  • Kampfmagie (Sei schneller als dein Feind)
    Dozent: n.N. (Der letzte war ebendies nicht.)
  • Schutzmagie (Du mußt nicht schneller als dein Feind sein- nur schneller als dein Begleiter)
    Dozent: n.N. (Der letzte fiel einem seiner Schülerstreiche zum Opfer- Tja, Schutzkreis!)
  • Heilmagie (Heilen- Warum? Heilung im Zyclus der Elemente)
    Dozent: vakant
  • Beherrschungen (Vertrauen ist gut- Kontrolle ist besser)
    Dozent: Ramon de Rivito (Ich unterschreibe alles- mit welchem Namen hätten sie´s denn gerne)
  • Nummesmatik (Wie wird welcher Steinsberger Brösel hergestellt).
    Nur für die Beamtenlaufbahn innerhalb Steinsbergs
    Dozent: Jeweiliger Vorsitzender der Händlergilde. Achtung Seminar unterliegt der Schweigepflicht.
  • Thaumaturgie (Wie erschaffe ich bleibende Werte)
    Dozent: Simon Schnitzer
  • Dämonenkunde und Beschwörungen (Kenne den wahren Nahmen des Beschworenen- oder errate ihn zumindest. Empfohlene Lektüre: Rumpelstilzchen)
    Dozent: Ntocra Vis
  • Phorensik (Der Tod ist erst der Anfang)
    Lehrstuhlinhaber kürzlich verstorben. Man munkelt die Diebesgilde hätte seine Absichten bezüglich der Steinsbergischen Entwicklung in Zukunft nicht geteilt.
  • Ritualkunde (Kann ein Schutzkreis auch eckig sein)
    Dozent: Es wird dringend ein Nachfolger gesucht. Letzer Dozent Erkion von Scoltran ist bei einem Ritual von einem beschwohrenen Wesen leider entführt worden. Damit hatte er aber die Antwort auf obige Frage erbracht: Ein Schutzkreis kann auch eckig sein- aber dann wirkt er nicht mehr.
  • Lehrstuhl für Administrations- und Verwaltungmagie
    Dozent: Lawon Kopol
    Dieser Lehrstuhl verwaltet auch die Bibliothek der Akademie.
  • Lehrstuhl für Zensur (oder sollte man nicht besser zunächst diesen Lehrstuhl zensieren? Wo fang ich nur an?)
    Dozent: Zaron Merandien
  • Lehrstuhl für Xenoreligion (Priester dürfen glauben, Magier müssen wissen. Wie wahrscheinlich sind Religionen)
    Dozent: Nedakoldunja Winterkalt
    Wissenschaftliche Mitarbeiter: Egidius Pfeffersack, Magarethe Butterblume, Parinor Winterkalt, Markus Ebernfeld
  • Lehrstuhl für Bardenmagie (Der Ton macht die Musik - aber nicht jeder Ton)
    Dozent: Phaira Silbensang
  • Lehrstuhl für Magielogik (Pro hoc ergo propter hoc)
    Dozent: Gladien Shugan
  • Hausmeister Krause
    (Sorgt für Ordnung an der Akademie und hat schon nach ca. 15 erfolglosen Versuchen endlich die Abschlussprüfung des 1. Semesters geschafft)

Äußeres Erscheinungbild der Akademie

Dieses Gebäude der Wissenschaft liegt im Norden des Feenwalds. Dort, in einem den Feen abgehandelten Gebiet, gute 10 Tagesreisen von jeder anderen Siedlung erhebt sich das Hauptgebäude: "Die Unsichtbare Burg". Ein Gebäude das mit einem Illusionszauber belegt ist, und jeweils für jedes Betrachter anders aussieht, so dass sich weder seine Formen noch seine Räumlichkeiten beschreiben lassen. Vielmehr unterliegen sie dem Willen des mental stärksten Anwesenden. Das macht es für die Studenten auch etwas schwer die richtigen Hörsäle zu finden, wenn ein neuer geistig gefestigter Besucher die Akademie betritt. Die Dozenten haben ihre Tricks um sich dennoch zurecht zu finden. Außer diesem Hauptgebäude gibt es noch verschiedene kleine Wohnungen im Garten des Akademie in denen die Dozenten wohnen. Auch der eine oder andere Student soll gelegentlich auf dem Gelände der Akademie wohnen. Von einem Wohnheim ist allerdings nichts bekannt.

Der Dozent

Der Dozent, der die neue Akademie aufgebaut hat ist Milan vom Felsenwald.